Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rahmgemüse



2 Kohlrabi
4 Möhren
100-150 ml Sahne
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Soßenbinder
Petersilie oder Basilikum

Kohlrabi in Stifte, Möhren in Scheiben schneiden. Mit Salzwasser bedecken und garen. Gemüse abgießen, Wasser dabei auffangen. Je nach Soßenbedarf eine bestimmte Menge Wasser wieder in den Topf gießen, Sahne dazugeben, würzen, nach Geschmack andicken. Zum Schluß die Kräuter und das Gemüse dazugeben. Schmeckt natürlich auch mit Blumenkohl oder Broccoli sehr lecker.

(c) www.marions-kochclub.de / Marion-O


Impressum - Datenschutz