Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Apfelküchle (badisch)



Zutaten 5 Port. - 282 kcal p.P.
5
2 Pkt
3
200 g
1 TL

1/4 L
Apfel
Vanille Zucker
Eier
Weizen Mehl Type 405
Zucker
Salz
Milch

Butter zum Ausbraten
Zucker zum Bestreuen

Die geschälten, entkernten säuerlichen Äpfel in 1 cm dicke Ringe schneiden (das Kernhaus mit einem Apfelausstecher entfernen), mit Vanillezucker bestreuen.
Die Eier trennen, Eigelbe, Zucker und eine Prise Salz gut verquirlen. Das gesiebte Mehl und die Milch abwechselnd in kleinen Portionen unterrühren. Den Teig 10 Minuten stehen und quellen lassen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.
Die Apfelringe einzeln in den Teig tauchen und goldbraun ausbacken.
Mit Zucker bestreut servieren (am besten zu Vanilleeis)

(c) www.marions-kochclub.de / Fröschle


Impressum - Datenschutz