Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Tintenfisch mit Zwiebeln



Dieses schlichte aber sehr schmackhafte Gericht findet man in Spanien unter dem Namen "Sepia con Cebolla" .

Zutaten:
----------------
500 g Tintenfische (Calamare/Sepia) geputzt
3 EL Olivenöl
750 g Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1 EL Paprikapulver, süß oder scharf
Salz, Pfeffer
Saft von 1/2 bis 1 Zitrone (mittelgroß)
Petersilie fein gehackt

Tintenfische in kleine Stücke schneiden.
Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Tintenfisch darin andünsten. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anschmoren. Die Lorbeerblätter zerreiben und zusammen mit dem Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer zum Tintenfisch geben. Vorsicht beim salzen. Da die Tintenfische schon salzig sind, lieber weniger Salz als sonst verwenden.

Bei kleiner Hitze eine gute Stunde schmoren lassen. Eventuell zwischendurch etwas Wasser dazugießen. Kurz vor dem Servieren noch mit Zitronensaft abschmecken und Petersilie darüber streuen. Frisches Weißbrot dazu servieren.

(c) www.marions-kochclub.de / Kanga


Impressum - Datenschutz