Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Vanille-Butter-Taler



250 g Butter, 300 g Zucker, Mark einer Vanilleschote, 375 g Mehl, 1 gestrichener Teelöffel Backpulver, 1 Ei.

Zubereitung:
Butter in einer Kasserolle zerlassen und leicht bräunen. Abkühlen lassen, mit Zucker und Vanillemark schaumig schlagen, so dass eine dicke, weisse Masse entsteht.

Nach und nach das mit Backpulver gemischte Mehl und das Ei unterkneten und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig auf einem leicht bemehlten Backbrett zu Rollen mit 4 cm Durchmesser formen und zugedeckt etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Teigrollen in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen lassen, bis sie zart gebräunt sind.

(c) www.marions-kochclub.de / Jutta


Impressum - Datenschutz