Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
heda´s Rezepte

Auberginen/Zucchini-Auflauf

drucken | alle Rezepte mit "A"

Auberginen/Zucchini-Auflauf




Zutaten 4 Port. - 168 kcal p.P.

Auberginen/Zucchini-Auflauf mit Tomaten und Mozarella

Super leichte Mahlzeit - hier braucht man nicht einmal Fleisch dazu.
Als Beilage einfach ein paar geviertelte gekochte Kartoffeln anbraten - und schon fertig

Zubereitung
Auberginen und Zucchini quer halbieren und in 1/2 cm breite Scheiben schneiden.
Damit der eigene Auberginengeschmack gemildert wird, die Auberginen salzen und mind. 1/2 Stunde ziehen lassen - dann
unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Die Auberginen- und Zucchini-Scheiben einzeln in
einer Pfanne ausbraten, bis die gar sind - aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Gestückelte Dosentomaten in die Schüssel geben.
Feingeschnittene Zwiebeln und it. Kräuter in Olivenöl anbraten, feingeschnittenen Knoblauch hinzugeben - mit Salz und Pfeffer würzen. Alles unter die gestückelten Tomaten geben und verrühren.

Den Mozarella in kleine Stücke schneiden.

In einer Auflaufform zuerst eine kleine Schicht Tomaten einfüllen, Auberginen, Tomaten, Mozarella, Zucchini, Tomaten,
Mozarella usw., bis alles aufgebraucht ist. zum Schluß noch mit geriebenem Parmasan überstreuen.

Alles für ca 10 - 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen.

siehe auch:
Auberginen Zucchini Auflauf

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum