Marions
Kochclub
Vegetarische Rezepte - Rezepte
Chili´s Rezepte

Auberginenpäckchen

drucken | alle Rezepte mit "A"

Auberginenpäckchen


800 g Auberginen
100 g schwarze entsteinte Oliven
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
50 g Walnußkerne
Salz
gemahlener Pfeffer
500 g Pizzatomaten aus der Dose
1 TL getrockneter Thymian
etwas gem.Chili
1 Prise Zucker
2 EL Olivenöl
1/4-1/2 TL Sambal Oelek
Küchengarn


Auberginen waschen und der Länge nach in fünf Millimeter dicke Scheiben schneiden.

Acht lange Scheiben zum Füllen beiseite legen, den Rest sehr fein hacken.

Oliven entsteinen, Zwiebel und Knoblauch abziehen, Basilikum waschen.

Oliven, Zwiebel, Knoblauch, Basilikum und Nüsse im Blitzhacker fein zerkleinern und mit dem gehackten Auberginenfleisch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Jeweils zwei Auberginenscheiben kreuzweise übereinander legen. Etwas Füllung in die Mitte setzen. Auberginen über der Füllung zusammenklappen und mit Küchengarn wie Päckchen verschnüren.

Die vier Päckchen in einen Siebeinsatz legen und in einem verschlossenen Topf über kochendem Wasser zehn Minuten dämpfen.

Für die Soße Pizzatomaten aus der Dose mit Thymian, Salz, Pfeffer, Chili, Zucker, Öl, etwas restliche Füllung und Sambal Oelek (nach Geschmack) in einem Topf aufkochen und unter Rühren etwa eine Minute kochen lassen.

Soße in tiefe Teller geben. Auberginenpäckchen darauf anrichten und mit wenig Pfeffer aus der Mühle bestreuen.

Dazu: Baguette, Ciabatta , Reis oder Pasta

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum