Marions
Kochclub
Kekse - Rezepte
Iris1967´s Rezepte

Amerikanische Cookies

drucken | alle Rezepte mit "A"

Amerikanische Cookies




Das hier sind original Rezepte, wobei ich den Zucker meist etwas reduziere, da mir das etwas zu suess ist. Aber ich wollte Euch die original Rezepte reinstellen und mit dem Zucker koennt ihr selbst entscheiden ob lieber suess oder weniger . Und amerikanische Cookies sind eben mal süüüüss...

Chocolate Nut Cookies
(Ergibt ca. 5 Dutzend)

1 cup Butter oder Margarine
¾ cup brauner Zucker
½ cup Zucker
1 Ei
1 TL Mandelextrakt
2 cups Mehl
¼ cup Kakao
1 TL Baking-Soda
½ TL Salz
1 cup weiße Schokoladen Chips
1 cup gehackte Mandeln

Butter mit Zucker cremig rühren. Eier und Mandelextrakt zufügen und gut verrühren.
Mehl mit Kakao, Baking-Soda, und Salz gut mischen und unter die Creme ziehen. Zum Schluss Nüsse und Schokoladen Chips unterheben. Mit Teelöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Bei 190 Grad ca. 7-9 Minuten backen.
Erst kurz auf dem Blech auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter zum vollständigen erkalten geben.



Macadamia Nut Cookies
(Ergibt ca . 6 Dutzend)

1 cup Butter oder Margarine
¾ cup Zucker
¾ cup brauner Zucker
2 Eier
1 TL Vanilla Extrakt
2 ¼ cups Mehl
1 TL Baking-Soda
1 TL Salz
200g Macadamia Nuts gehackt
2 cups Schokoladen Chips semisweet
1 cup weisse Schokoladen Chips

Butter mit Zucker cremig rühren. Eier und Vanilleextrakt zufügen und auf mittlerer Stufe
2 Minuten verrühren. Mehl, Baking-Soda und Salz vermischen. Zu der Eiercreme geben
und für weitere 2 Minuten rühren. Nüsse und Schokoladen Chips unterheben. Zudecken und über Nacht im Kühlschrank kuehlen.
Mit dem Esslöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Genügend abstand zwischen den Häufchen lassen da die Cookies auseinander laufen.
Ca. 5 cm . Bei 190 Grad ca. 10-12 Minuten backen bis die Cookies goldbraun sind.
Erst kurz auf dem Blech auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter zum vollständigen erkalten geben.



Chewy Maple Cookies
(Ergibt ca. 3 Dutzend)
½ cup Backfett/Butter/Margarine
1 cup brauner Zucker
1 Ei
½ cup Ahorn Sirup
½ TL Vanilleextract
11/2 cups Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Salz
1 cup Kokosflocken



Butter und Zucker schaumig rühren. Eier, Sirup und Vanilleextrakt zufügen und gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Zu der Creme geben
und glatt rühren. Zuletzt Kokosflocken unterziehen. Mit dem Esslöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Genügend abstand zwischen den Häufchen lassen da die Cookies auseinander laufen. Ca. 5 cm . Bei 190 Grad ca. 12-15 Minuten backen bis die Cookies hellbraun sind.
Erst kurz auf dem Blech auskühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter zum vollständigen erkalten geben.

siehe auch:
Spritzgebäck
Plätzchenrezepte

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum