Marions
Kochclub
Nudeln & Pasta - Rezepte
colle´s Rezepte

Kässpäzla

drucken | alle Rezepte mit "K"

Kässpäzla




Baden-Württemberg: Kässpäzla

500 g Mehl, 3/8 l Wasser, 4 Eier, 150 g feingeriebener Käse (z.B. Emmentaler), 2 Zwiebeln, 100 g Butter
In eine Schüssel Mehl sieben, mit den Eiern, eine Prise Salz und dem Wasser einen geschmeidigen Spätzlesteig herstellen. Den Teig portionsweise auf das Spätzlesbrett geben und mit einem Messer in das kochende Wasser schaben (weniger Geübte nehmen auch einen Spätzleshobel oder -presse). Die Spätzle einige Minuten kochen bzw. sie sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel aus dem wasser seihen und mit kaltem Wasser abbrausen, anschließend abtropfen. Eine feuerfeste Form ausbuttern. Die Spätzle abwechselnd mit dem Käse und flüssiger Butter schichten. Im vorgeheizten Ofen bei 220°C 15 Minuten überbacken. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Ringe schneiden, in Butter rösten und auf den fertigen Spätzle anrichten. Mit frischem gemischten Salat reichen.
Wer es einfacher will kann auch fertige Spätzle kaufen, drauf achten, dass sie ungleichmäßig ausschauen, dann gelingt das Rezept besser und nach Packungsanweisung kochen ansonsten wie oben beschrieben verfahren

siehe auch:
Spätzle

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum