Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
colle´s Rezepte

Banane-Rhabarber-Muffins

drucken | alle Rezepte mit "B"

Banane-Rhabarber-Muffins


330 g 405 Mehl, 1,5 TL Backpulver und 1 TL Natron vermischen in einer Schüssel und stehen lassen.
1 Ei, 190 g Zucker, 85 ml neutrales Pflanzenöl, 1 TL Vanillezucker, 250 g Sojamilch oder Buttermilch nach einander mit einem Schneebesen miteinander verquirlen. Dann das vermischte Mehl kurz unterrühren, damit alles angefeuchtet wird. Nun die ca. 130 g zerdrückte sehr reife Banane, ca. 160 g kleingeschnittene Rhabarberwürfelchen zufügen.
Die Menge passt genau in 48 kleine Muffinsförmchen. Dies dann bei 160°C im Umluftherd (oder 180°C im konventionellen Herd) 25 Minuten mittig im Herd backen.
Sie sind nicht zu süß und durch den Rhabarber und den Bananen herrlich fruchtig und halten in einem geschlossenen Behälter 2 Tage, falls man nicht vor lauter Gelüste sie schon vorher gegessen hat

siehe auch:
Muffins

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum