Marions
Kochclub
Torten Rezepte - Rezepte
Sannah´s Rezepte

Häns´chen - Jensen - Torte

drucken | alle Rezepte mit "H"

Häns´chen - Jensen - Torte


5 Eigelb
100 g Butter
100 g Zucker
1 P. Vanillezucker
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
> alle Zutaten zu einem Teig verkneten, diesen halbieren und auf zwei gefetteten Böden (Springform, 26 - 28 cm) auftragen.

5 Eiweiß > zu Schnee schlagen
200 g Puderzucker > sieben, während des Schlagens langsam einrieseln lassen

> den Eischnee auf die beiden Teigböden verteilen, obenauf jeweils 100 gramm Mandeln (blättrig geschnitten) verteilen, die Böden bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene backen, bis die Böden goldgelb und die Baisermasse leicht angebräunt ist.

Füllung:
400 g Sahne steif schlagen (ggf. Sahnesteif unterrühren) und 2 Dosen gut abgetropfte Mandarinen unterheben.
Wenn anderes Obst genommen werden soll: Obst gut abtropfen oder abtrocknen, in mundgerechte Stückchen schneiden (z.B. Erdbeeren...). (Man kann auch Kompott z.B. aus Rhabarber nehmen, dieses dann ziemlich feste gelieren lassen und nicht unterheben, sondern eine Schicht Kompott und eine Schicht Sahne auftragen.)

Torte fertigstellen:
einen gebackenen Boden auf eine Platte legen, die Obst-Sahne-Mischung darauf verteilen (bzw. Kompott und Sahne im Wechsel). Den zweiten Boden in die gewünschte Anzahl von Kuchenstücken zuschneiden und diese Stücke dann lose oben auf die Masse zusammenlegen. (Wichtig, es so zu machen, da sich die Teig-Baiser-Platte auf dem fertigen Kuchen nicht mehr schneiden läßt, ohne das die Füllung sich an der Seite rausdrückt.)

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum