Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
Chili´s Rezepte

Reste-Auflauf

drucken | alle Rezepte mit "R"

Reste-Auflauf


vorhanden waren.
3 Kohlrabi
1 Aubergine
2 Gemüsezwiebeln
1 grüne Paprikaschote
1 Stange Staudensellerie
2 Büffelmozzarella
5 Tomaten
8 Cocktailtomaten
5 Pellkartoffeln
500 gr. gekochter Schinken am Stück

Zuerst habe ich die Pellkartoffeln in Scheiben geschnitten und mit Zwiebeln
und Knobi angebraten.
In einer anderen Pfanne (alles Gemüse hatte ich vorher gewürfelt)
Zwiebel,Paprika, Aubergine aber nur die Schale dick abgeschält,
1 Stange Staudensellerie 2 Knobizehen schön angebraten, am Schluß
die Tomaten dazu gegeben, Salz Pfeffer, Zitronenthymian dazugetan
In einer weiteren Pfanne derweil den in Würfel geschnittenen Schinken
gebraten. DIe Kohlrabi hatte ich vorher schon in Stifte geschnitten und
im Dampfgarer gegart.
Eine Bechamel Sauce gemacht, allerdings mit pürierten Tomaten und
etwas Sahne

Eine Auflaufform, etwas von der Bechamel, die Bratkartoffeln rein getan,
als nächste Schicht die Kohlrabi, dann den Schinken wieder etwas Bechamel und gewürfelten Mozzarella, danach die Schicht mit dem
bunten Gemüse,dann den Rest Tomaten-Bechamel und den Mozarella
Im Backofen 30 Min. vorgeheizt bei 180° Heißluft die letzten 10 Min.
mit Alu abgedeckt, gegart.
Dazu Romana Salat.
und 2 Glas Rotwein oder 3
Also bevor der Kühlschrank abgetaut wird. Auflauf machen.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz