Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
heda´s Rezepte

Barschfilet mit Pilzen und Tomaten

drucken | alle Rezepte mit "B"

Barschfilet mit Pilzen und Tomaten


Barschfilet mit Pilzen und Tomaten aus dem Backofen

Kaiserbarschfilet mit Pilzen und Tomaten aus dem Backofen

Gestern bekam ich eine Köstlichkeit: Kaiserbarschfilet.
Und da habe ich heute nachfolgendes Gericht ausprobiert.
Dieses Rezept geht aber auch mit jedem festfleischigen Fischfilet.
Ein superleichtes und leckeres Sommergericht. Macht nicht viel Arbeit, da es im Backofen gart.

Zutaten für 2 Personen
250 - 300 g Fischfilet (Kaiserbarsch, Zander oder sonstige Filets)
400 g kleine Tomaten
300 g Shiitakepilze (alternativ frische Champignons, dann allerdings etwas mehr, da Champignons beim Garen Masse verlieren)
2 große Knoblauchzehen
1 große Schalotte
1 EL frische Petersilie fein gehackt
1/2 Glas Asiafond
1 EL Butter
1 Bund frischer Dill

Zubereitung
Butter schmelzen, Schalotten hinzugeben und leicht andünsten.
Shiitakepilze hinzufügen und unter rühren leicht angaren.
Mit Asiafond ablöschen und kurz aufkochen lassen.
Knoblauch in dünne Scheiben schneiden (oder hobeln) und hinzufügen.

Alles in eine große Auflaufform umfüllen. Halbierte Tomaten und Petersilie dazugeben und gleichmäßig verteilen. Salzen und pfeffern.

Fischfilets mit Zitrone betreufeln. Salzen und pfeffern und auf das Pilz/Tomatengemüse geben. Und mit Dillstengeln belegen.

Backofen auf 220 Grad vorwärmen.

Auflaufform mit Alufolie abdecken. Und ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene garen. Alufolie abnehmen und weitere 10 - 15 Minuten garen (hängt von der Dicke des Fischfilets ab).

Beilage:
In Butter angebratene Salzkartoffeln.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum