Marions
Kochclub
Kekse - Rezepte
Biene´s Rezepte

Orangenzungen

drucken | alle Rezepte mit "O"

Orangenzungen


Wieder ein ganz einfaches Rezept - schmeckt fein, wird nicht trocken oder hart und der Teig lässt sich gut verarbeiten:

200 gr. Butter
100 gr. Zucker
4 Eigelb
100 gr. Marzipan
Saft und Schale einer 1/2 Orange
260 gr. Mehl


Butter und Zucker schaumig rühren, die Eigelbe zugeben und unterrühren.
Das mit dem Saft und der Schale der Orange vermengte Marzipan (am besten mit dem Pürierstab arbeiten - soll keine Klumpen mehr haben, ggf. mehr Orangensaft zufügen) zugeben und unterrühren.
Zuletzt das Mehl unterheben und vermengen.

Den Teig in eine Spritztülle füllen und mit gezackter Spitze entweder kleine Stängelchen oder kleine Kreise aufspritzen. Ich mache immer Kreise, die lassen sich später schöner zusammenkleben.
Bei 175° ca. 9 Min. backen.
Nach dem Erkalten die Plätzchen mit Aprikosenmarmelade oder Orangenmarmelade zusammenkleben. Die Stängelchen werden zu einem Drittel in dunkle Schokolade getaucht. Bei den Kreisen nehme ich immer einen dunklen Guss aus der Tüte, den man in der Mikro erhitzt und dann nur eine Spitze abschneidet und die Plätzchen werden dann unregelmäßig
übergossen - so daß Streifen auf den Plätzchen entstehen.

siehe auch:
Weihnachtsgebäck
Plätzchen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum