Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
Kanga´s Rezepte

Australischer Käsekuchen

drucken | alle Rezepte mit "A"

Australischer Käsekuchen


Zutaten:
--------------------------
Kuchenboden:
200 g Butterkekse
100 g Butter
2 EL Zucker

Käsemischung:
500 g Frischkäse Doppelrahmstufe
½ Tasse Zucker
3 Eier, getrennt
2 gehäufte EL Mehl
geriebene Schale einer Zitrone
2 Teelöffel Zitronensaft
einige Tropfen Buttervanille Essenz
100 g Creme Double
Inhalt von 1 – 2 Passionsfrüchten

Butterkekse in einem Mixer zerkleinern bis sie fein krumig sind. Keksbrösel gut vermischen mit der zerlassenen Butter und dem Zucker. Die Mischung in eine nicht zu große gefettete Springform geben und so verteilen, dass der Boden und die Ränder bis zur Hälfte bedeckt sind. Gut andrücken. Den Kuchenboden ca. 10 Minuten bei 180 Grad backen und anschließend abkühlen lassen.

Frischkäse mit Zucker 3-4 Minuten auf höchster Stufe verrühren. Die Eigelbe einzeln hinzufügen und nach jeder Zugabe gut verrühren. Mehl, Zitronenschale, Zitronensaft, Buttervanille untermischen. In einer anderen Schüssel den Eiweiß steif schlagen und unter den Frischkäse vorsichtig heben. Creme Double steif schlagen und ebenfalls unterheben. Zuletzt den Inhalt der Passionsfrüchte unterheben. Die Mischung in die Springform füllen, glatt streichen und bei 150 Grad ca. 45 Minuten backen. Im Backofen kühl werden lassen und anschließend kalt stellen.

Da es in Deutschland nicht überall Passionsfrüchte zu kaufen gibt, kann man stattdessen Mandarinen aus der Dose verwenden. Der Geschmack ist allerdings dann auch „milder“. Gut gekühlt ist dieser Käsekuchen ideal als Nachspeise.

siehe auch:
Käse Kuchen ohne Boden

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum