Marions
Kochclub
Geflügel - Rezepte
heda´s Rezepte

Borschtsch mit Entenbrust

drucken | alle Rezepte mit "B"

Borschtsch mit Entenbrust


Zutaten für 2 Portionen
1 l Fleischbrühe
1 Entenbrust
1/4 Weißkraut
1 Rote Beete
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe fein gequetscht
1 TL geschroteten Koriander
2 EL Zitronensaft
1 Bund Dill
1 Msp gemahlenen Piment (nur wer mag - vorsichtig verwenden, schmeckt schnell vor !)
2 EL Creme Fraiche
gehobelte Meerettichstange (vorsichtig verwenden)
Salz, Pfeffer


Zubereitung:
Entenbrust pfeffern und salzen. Auf kleiner Flamme auf der Hautseite sanft braten. Am Anfang ganz langsam (ca. 20 Min.), damit das Fett genügend Zeit hat, aus dem Gewebe auszutreten. Dann erst wird die Brust gewendet. Nach weiteren fünf Minuten ist die Entenbrust rosa gebraten und die Haut trotzdem knusprig.

In dem ausgetretenen Entenfett Schalotte und Knoblauch andünsten. Mit der Brühe auffüllen, Koriander (und Piment) zugeben. Das Weißkraut wird in grob schneiden und in die kochende Brühe geben. Die Rote Beete schälen und fein raffeln und auch hinzugeben. 10 Minuten kochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit dem mit etwas Wasser angerührten Stärkemehl sämig abbinden.

Die Entenbrust aufschneiden und in den Tellern anrichten, die Suppe angießen, einen Klacks Creme Fraiche, Dillbüschelchen und etwas abgeschabten Meerettisch darauf drapieren und servieren.

siehe auch:
Borschtsch Suppe
Entenbrust
Rote Beete

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum