Marions
Kochclub
Auflauf - Rezepte
Chili´s Rezepte

Romanesco-Auflauf

drucken | alle Rezepte mit "R"

Romanesco-Auflauf


Zutaten 4 Port. - 758 kcal p.P.

Den Romanesco-Auflauf kann man auch mit Bratenresten zubereiten. Für die Pellkartoffeln möglichst eine festkochende Sorte Kartoffeln verwenden. Kartoffeln in der Schale kochen. Romanesco (oder Blumenkohl oder Brokkoli) ca. 5 Min. blanchieren. Butter in einem Topf aufschäumen lassen, Mehl einrühren und unter Rühren anschwitzen. Milch dazugeben und mit dem Schneebesen gut rühren und aufkochen lassen. Unter ständigem Rühren gut 15 Min. kochen lassen und dann die Sahne dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Käse und gehackte Kräuter dazugeben und glatt rühren. Oder man nimmt die fertige Auflaufsahne.

Die Hälfte der Sauce in eine Auflaufform geben, Pellkartoffeln (in Scheiben)
Romanesco und Schinken oder Rest von Bratenfleisch darauf verteilen und mit der restlichen Sauce übergiessen. Geriebenen Käse darübergeben ein paar Butterflöcken und etwas Paniermehl und im vorgeheizten Backofen bei 180C ca. 45 Min. garen. Aufpassen, wenn es zu braun wird, entweder mit Alu abdecken oder noch Butterflöckchen drauf geben.

siehe auch:
Romanesco Kohl

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz