Marions
Kochclub
Schweinefleisch - Rezepte
Iris1967´s Rezepte

Barbecued Spareribs

drucken | alle Rezepte mit "B"

Barbecued Spareribs


Zutaten:

2 EL Butter
1 Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen, zerdrueckt oder sehr fein gehackt
300 ml Ketchup
75 ml Apfelessig
75g braunen Zucker
1/4 Tasse Worcestersauce
1 EL Ingwer
etwas Tabasco, Pfeffer und Salz
3 kg Schweine Spareribs

Zubereitung fuer die Sauce

Butter zerlassen und die Zwiebel darin glasig duensten. Knoblauch zufuegen und nur kurz duensten sonst wird er bitter. Alle restlichen Zutaten zugeben (bis auf die Ribs), gut verruehren. Sauce nun koecheln lassen bis sie dicklich wird, bestimmt aber fuer 30 min. Nochmals abschmecken bis gewuenschte Suesse oder Schaerfe erreicht ist.

Nun gibt es 2 unterschiedliche Moeglichkeiten die Ribs vorzubereiten.

Moeglichkeit Nr. 1:

Ribs von eventuellem Fett oder Sehnen befreien und in Portionen zerteilen. Dann in einen Topf geben mit Wasser bedecken und fuer ca. 45-60 min koecheln lassen.
Danach aus dem Topf nehmen und trockentupfen. Ringsum mit der Sosse bepinseln und im Backofen unter dem Grill oder auf dem offenen Grill draussen fuer ca. 30 Minuten grillen. Ribs dabei immer wieder wenden und mit der Sosse bepinseln.

Moeglichkeit Nr. 2:

Ribs (mussen nicht in Portionen zerteilt werden, koennen aber) in die Fettpfanne des Backofens (das "Blech" mit dem hoeheren Rand) legen und ca. 2 cm Wasser angiessen. Nun die Ribs in den Backofen geben bei ca. 160 Grad fuer 1.5 Stunden. Immer wieder etwas Wasser angiessen wenn dieses verdunstet ist. Danach die Ribs entnehmen, und abtupfen. Mit der Sauce rundum bepinseln. Und wie bei Moeglichkeit eins unter dem Backofengrill oder auf dem echten Grill
ca. 30 min. grillen. Immer wieder mit Sauce bepinseln und wenden.

Moeglichkeit 1 ist meiner Meinung nach gut fuer Ribs mit weniger Fleisch dran. Sind die Ribs richtig schoen fleischig (Country Style) dann ist die Moeglichkeit 2 gut geeignet.
Ich habe meist schoene fleischige Ribs und bevorzuge daher Moeglichkeit 2.

Dazu passen Maiskolben mit Selleriesalz und Butter und baked Potatoes mit Sour Creme.

siehe auch:
Spareribs

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum