Marions
Kochclub
Schweinefleisch - Rezepte
Sannah´s Rezepte

Schweinerollbraten mit Paprikarahm

drucken | alle Rezepte mit "S"

Schweinerollbraten mit Paprikarahm


Zutaten:
- Schweinerollbraten ca. 1 kg
- zwei dicke Zwiebeln
- 250 ml Sahne
- je 1 EL Paprikamark und Tomatenmark
- 50 ml trockener Weißwein
- 4 EL hocherhitzbares Fett oder Öl
- je eine halbe rote, grüne, gelbe Paprika
- nach gewünschter Schärfe evtl. noch 1 - 2 Chilischoten sowie rote Pfefferkörner aus dem Glas.
- Salz, Pfeffer

Den Rollbraten salzen und pfeffern und dann in dem sehr heißen Fett in einem Schmortopf kräftig von allen Seiten anbraten, dann den Herd auf Stufe eins runterdrehen.
Die grob gewürfelten Zwiebeln sowie das Paprika- und Tomatenmark hinzufügen und etwas anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen.
Dann die Sahne zufügen und alles verrühren.
Wer es schärfer mag, kann die Chilischoten und die Pfefferkörner zufügen.
Bei geschlossenem Topfdeckel auf kleiner Stufe 1,5 bis 2 Stunden schmoren.
Die Paprikahälften in feine Juliennestreifen hobeln.
Den Rollbraten aus der Sauce nehmen, Netz entfernen und in Scheiben schneiden.
Dann je nach gewünschter Konsistenz der Sauce entweder die Sauce durch ein feines Sieb passieren oder aber nach Entfernen der Chilischoten und Pfefferkörner mit dem Passierstab fein passieren.
Evtl. nochmals mit Weißwein oder ggf. auch Brühe verlängern falls die Sauce recht reduziert wurde.
Sollte sie noch sehr flüssig sein, ein bißchen bei offenem Deckel einkochen lassen.
Dann die Paprikastreifen und das Fleisch in die Sauce geben und wieder etwas erwärmen.
Sauce nicht mehr so lange kochen lassen, damit die Paprikastreifchen noch etwas biß behalten.
Dazu passen Nudeln oder Salzkartoffeln.

siehe auch:
Schweinerollbraten mit Paprikarahm
Schweinebraten

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum