Marions
Kochclub
Hackfleisch - Rezepte
Martha´s Rezepte

gefüllter Hackbraten

drucken | alle Rezepte mit "g"

gefüllter Hackbraten


500 g gemischtes Hack
1 Brötchen (altbacken)
1/4 l lauwarmes Wasser
1Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
1 TL Öl
2 Eier
Salz, Pfeffer
Majoran, Thymian
3 EL Mehl
3 EL Butter
1/2 Bund Suppengrün
1/2 Zwiebel
3/8 l Fleischbrühe
3 EL saure Sahne
1 EL Senf
2 EL Tomatenmark
1 Prise Instant Fleischbrühe.
3 hartgekochte Eier


Brötchen im lauwarmen Wasser einweichen. Zwiebel würfeln, Petersilie kleinschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln glasig braten. Brötchen ausdrücken. In einer großen Schüssel Hack, Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian, Zwiebeln und Petersilie gut durchkneten.

Alufolie einfetten. Hackmasse darauf zu einem Rechteck formen, hartgekochte Eier hintereinander auf das Rechteck legen. Hack mit Hilfe der Alufolie zu einer Rolle formen. Naht zusammendrücken. Ofen auf 220º vorheizen.

Hackbraten von allen Seiten leicht mit Mehl bestäuben. In eine Auflaufform legen. Butter auslassen und über den Hackbraten gießen. Auf der untersten Schiene ca. 1 Stunde braten. Zwischendurch immer wieder mit Bratfett einstreichen.

Suppengrün putzen und grob würfeln, Zwiebel schälen und achteln. Sobald der Hackbraten braun wird, Zwiebeln und Suppengrün zufügen und mitbraten. Bratenfond mit 1/2 Tasse heißer Fleischbrühe lösen. Hackbraten damit begießen. 10 Min. vor Ende der Garzeit den Hackbraten mit saurer Sahne einpinseln und warmstellen. Bratenfond mit der restlichen Fleischbrühe lösen. Durch ein Sieb passieren und mit Senf, Tomatenmark und der Instant-Fleischbrühe würzen. Noch einmal aufkochen lassen und Soße getrennt zu dem Hackbraten reichen.

siehe auch:
Deftige Räuberbraut

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum