Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
Martha´s Rezepte

Apfelgratin

drucken | alle Rezepte mit "A"

Apfelgratin


100 g Mehl
2 EL Zucker
100 g Butter

6 Äpfel (Boskop)
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenschale, abgerieben
5 EL Zucker
100 g gehobelte Haselnüsse

2 Eigelbe
2 EL Zucker
1 EL Stärkemehl
400 g Sahne
1 Vanilleschote

Der Apfelgratin mit Nüssen schmeckt warm oder kalt sehr gut. Die Vanillesauce dazu wird dann ebenfalls warm oder kalt serviert.

Mehl mit Zucker mischen und möglichst kalte Butter in Flöckchen zufügen. Mit der Hand rasch zu Streuseln kneten. Ofen auf 220° vorheizen. Äpfel schälen, vierteln, Kerne entfernen und Äpfel in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Abgeriebene Zitronenschale mit Zucker mischen. Eine Auflaufform einbuttern. Apfelscheiben im Wechsel mit gehobelten Haselnüssen und Zitronenzucker einfüllen. Streusel über den Apfelgratin streuen und auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Eigelbe und Zucker in ein Topf geben. Stärkemehl mit wenig Wasser glatt rühren und in den Topf geben. Sahne zufügen. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark in die Sahne kratzen. Leere Vanilleschote ebenfalls zufügen und alles unter Rühren langsam erhitzen, bis die Sauce dicklich wird. Die Vanillesauce darf nicht kochen, da das Eigelb sonst gerinnt.

siehe auch:
Apfelgratin

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum