Marions
Kochclub
Snacks - Rezepte
Martha´s Rezepte

Tomaten griechisch

drucken | alle Rezepte mit "T"

Tomaten griechisch


350 g Schafskäse
200 g Sahne
Pfeffer
2 TL Thymianblätter, frisch
2 Knoblauchzehen
1.3 kg Cocktailtomaten
2 TL Thymianblätter, frisch
200 ml Olivenöl
150 g schwarze Oliven

Die "Tomaten griechisch" kann man entweder in einer Salatschüssel zubereiten und z.B. auf ein kaltes Buffet stellen, oder in kleinen ausgekochten Gläsern mit Schraubdeckel einlegen - und z.B. als Geschenk aus der Küche mitbringen.

Möglichst sahnigen frischen Schafskäse von der Käsetheke in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Nach und nach Sahne unterrühren, bis eine cremige Masse entsteht, die nicht zu dünn sein sollte. Die Schafskäsecreme sollte spritzfähig sein. Schafskäsecreme mit Pfeffer würzen. Salz braucht man nicht, weil der Schafskäse schon salzig ist. Thymianblätter von den Zweigen zupfen und unter die Schafskäsecreme rühren. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse in die Schafskäsecreme drücken. Gut verrühren und Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Cocktailtomaten waschen, trocknen und einen kleinen Deckel abschneiden. Mit einem kleinen Teelöffel das Innere herausnehmen. Tomaten mit Schafskäsecreme füllen und in eine Schüssel legen. Den Deckel entweder wieder auflegen, oder für Salat verwenden. Restliche Thyianblätter von den Stielen zupfen und über die griechischen Tomaten streuen. Schwarze Oliven zufügen und mit Olivenöl begießen. Griechische Tomaten gut durchziehen lassen.

siehe auch:
Griechische Tomaten

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz