Marions
Kochclub
Fisch - Rezepte
Biene´s Rezepte

Saibling gebraten mit Basilikumbutter

drucken | alle Rezepte mit "S"

Saibling gebraten mit Basilikumbutter


Saibling (hat festes - saftiges Fleisch) waschen und trocknen.
Innen und außen mit Salz und Zitronenpfeffer kräftig würzen.
Innen ein Stück Butter, eine Knoblauchzehe mit Schale - zerdrückt - ein Zweig Petersilie und Basilikum reingeben.
Dann mit Wiener Griesler Mehl mehlieren.
In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Die Saiblinge beidseitig goldbraun braten. Bratzeit kann ich keine angeben, da es sehr von der Größe der Fische abhängt. Ein Fisch von 300 - 400 gr. ca. 15- 20 Min. Garzeit - ist aber nur Richtzeit!!!!
In der Zwischenzeit Butter erhitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kleingeschnittenes Basilkum zugeben und mit erhitzen. Das wird etwas knusprig, was sehr gut schmeckt.
Den Fisch filetieren und mit der Butter begießen. Wir haben Lauch-Kartoffeln dazu gegessen, es passt aber auch jedes andere Kartoffelgericht.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum