Marions
Kochclub
Desserts Rezepte - Rezepte
Iris1967´s Rezepte

Zwetschgenknoedel

drucken | alle Rezepte mit "Z"

Zwetschgenknoedel


Gibt 8 Knoedel

500g mehlige Kartoffeln
2 Eigelb
1 EL weiche Butter
Salz
1 kg Zwetschgen
40g Marzipanmasse (oder 8 Wuerfelzucker)
100g + 25g + 50g Zucker
abger. Schale ½ Orange
2 EL Orangensaft
2 EL Zitronensaft
Mark einer Vanilleschote
60g Mehl
50g Vollkorn Butterkekse
½ TL Zimt
1 EL Puderzucker

Kartoffeln schaelen und vierteln. Für 25 min. im Salzwassser garen.
Abgiessen und bis das restl. Wasser komplett verdampft ist zurueck auf die abgeschaltete Herdplatte stellen. Kartoffeln durch die Presse druecken und mit Eigelb und Butter vermengen, abkuehlen lassen.

Zwetschgen waschen, putzen und entkernen. 8 Zwetschgen aufschneiden, entkernen und mit einem Stueck Wuerfelzucker oder kleinen Marzipankugeln fuellen. Die restl. Zwetschgen entkernen und in Spalten schneiden. 100g Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und die Zwetschgenspalten zufuegen mit Orangen- und Zitronensaft, Orangenschale und Vanillemark. 15 min. leicht koecheln lassen.

Mehl mit 25g Zucker unter die Kartoffelmasse kneten. Aus der Masse 8 Knoedel formen und jedes mit einer gefuellten Zwetschge fuellen. Nahtstellen gut verschliessen. In reichlich kochendes Salzwasser geben und bei milder Hitze in ca. 20 min. gar ziehen lassen.

Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerstossen.
Keksbroesel mit Zimt und 50g Zucker mischen. Wenn die Knoedel gar sind mit einer Schaumkelle abschoepfen, abtropfen lassen und in der Broeselmischung waelzen. Mit Puderzucker bestaeuben und mit dem Kompott servieren.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum