Marions
Kochclub
Pizza & Co. - Rezepte
Biene´s Rezepte

Tomatensugo

drucken | alle Rezepte mit "T"

Tomatensugo




1 Büchse Tomaten gehackt
2-3 frische Tomaten
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Zucker, frische ital. Kräuter wie Rosmarin, Salbei, Thymian, Basilikum und Petersilie, auch noch trockene ital. Kräuter
etwas Gemüsebrühwürfel
Olivenöl

Die frischen Tomaten häuten und entkernen und in Würfel schneiden.
(man kann im Sommer - wenn es gute aromatische Tomaten gibt, auch lauter frische nehmen, dann die Büchse halt weglassen)
In einer beschichteten Pfanne die gewürfelten Zwiebeln und den Knoblauch lichtgelb andünsten. Die Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Gemüsebrühe würzen. Getrocknete Kräuter zugeben. Die Sosse auf gut Mittelhitze etwas einkochen lassen. Zum Schluß noch mit viel frischen Kräutern abschmecken und auf ein feinmaschiges Sieb schütten. So läuft die überschüssige Flüssigkeit ab.
Den Aufstrich so erkalten lassen und mit frischem Rosmarinfladen genießen. Wenn ich einen Belag für Pizza mache, bereite ich den genauso zu und lasse die Flüssigkeit nicht abtropfen. Dann friere ich die Sosse im Eiswürfelbereiter ein und habe so immer Tomatensugo für die selbstgemachte Pizza griffbereit.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum