Marions
Kochclub
Eierspeisen - Rezepte
Martha´s Rezepte

Crepes mit kandierten Äpfeln

drucken | alle Rezepte mit "C"

Crepes mit kandierten Äpfeln




150 g Mehl
2 Eier
0,15 L Milch
0,15 L Wasser
1 Pkt Vanillezucker
1/2 Pkt Backpulver
50 g Butter
2 EL Öl
Salz
600 g Äpfel
100 g Honig
80 g Butter
2 EL Wasser
1 Zimtstange
5 cl Kirschlikör
3 cl Cointreau
2 cl Kirschschnaps

Mehl in eine Schüssel füllen und mit Vanillezucker, einer Prise Salz und Backpulver mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Eier, 50 g geschmolzene Butter und Wasser in die Mitte geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und dabei nach und nach die Milch unterrühren. Den Teig für die Crepes mit kandierten Äpfeln ca. 2 Stunden zugedeckt ruhen lassen. Flüssigen Honig in eine Pfanne geben und auf mittlerer Flamme karamellisieren lassen. Die Äpfel waschen und mit Schale in Scheiben schneiden. 80 g kalte Butter in Flöckchen und 2 EL kaltes Wasser sowie die Zimtstange in die Pfanne geben. Die Soße verrühren, Apfelscheiben hinzugeben und ca. 10 Minuten auf mittlerer Temperatur öfters wenden.
In einer beschichteten Pfanne mit wenig Butter Crepes backen, auf Teller legen und die kandierten Äpfel ohne Soße darüber verteilen. Die Zimtstange entfernen und die Soße mit Cointreau, Kirschlikör und Kirschschnaps ablöschen. Soße über die karamellisierten Äpfel geben. Crepes mit kandierten Äpfeln zusammenklappen und sofort servieren. Man kann die Crepes auch zusätzlich mit Erbeermarmelade bestreichen.

siehe auch:
Crepes mit Erdbeer Marmelade

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum