Marions
Kochclub
Vegetarische Rezepte - Rezepte
Martha´s Rezepte

Rheinische Reibekuchen

drucken | alle Rezepte mit "R"

Rheinische Reibekuchen


4 Portionen

12 Kartoffeln, (nicht zu kleine)
4 Zwiebel(n)
2 EL Mehl oder feine Haferflocken
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Margarine oder Kokosfett zum braten


Die Kartoffel reiben, zwischen durch immer wieder eine Zwiebeln reiben damit die Kartoffeln nicht zu braun werden. Nicht zu wenig Margarine oder Kokosfett zum braten verwenden. Einen Kochlöffel des Kartoffelbreis pro Reibekuchen in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldgelb braten. Mit Apfelmus und Zuckerrübensirup servieren. Man kann sie aber auch sehr gut ohne irgendetwas essen.

siehe auch:
Reibe Kuchen vom Blech fettarm

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz